Kosten

Kostenübernahme:

Die Kosten für eine Psychotherapie werden
nach der Gebührenordnung für
Psychotherapeuten (GOP) berechnet und
werden von privaten Krankenversicherungen
sowie der Beihilfe übernommen.

Darüberhinaus biete ich meine Leistungen
für Selbstzahler an.

Die gesetzlichen Krankenkassen
übernehmen die Kosten nur im Rahmen
des Kostenerstattungsverfahrens, welches
gesondert beantragt werden muss.